Hier können Sie Motz´ Maya unterstützen:

Alle Spenden werden für das Projekt der traditionellen Heiler und Heilerinnen in Guatemala verwendet. Wir unterstützen unsere Schwesternorganisation Asindi Rex We derzeit dabei, die traditionellen Hebammen mit einem Rucksack auszustatten, in dem alles Notwendige zur Betreuung vor, während und nach der Geburt enthalten ist (Taschenlampe, Stethoskop, Desinfektionsmittel, etc.).

hebammen

Hebamme zu sein, bedeutet, eine Gabe zu haben. Es ist bei den Maya Guatemalas eine Berufung, nicht nur ein Beruf. Die traditionellen Hebammen gehen oft viele Kilometer zu Fuß bei Nacht und Nebel über Berg und Tal, um die Schwangeren und Gebärenden ohne Entgeltforderungen zu betreuen. Oft fehlt es am Notwendigsten – eben Taschenlampen, Desinfektionsmittel, Handschuhen und so weiter – deshalb haben wir uns entschlossen, hier zu unterstützen:

Ein Hebammen-Rucksack mit allem Notwendigen kostet 300 Euro– insgesamt wollen wir für 250 Hebammen in Baja und Alta Verapaz dieses – im wahrsten Sinne des Wortes Lebens Notwendige - Werkzeug zusammentragen – bitte helfen Sie uns dabei!

 

 

 

 

 

Mitglied werden - Motz Maya unterstützen!

  

Wie werde ich Mitglied?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 20,-- für Erwachsene und EUR 10,-- für Studierende.
Um ordentliches Mitglied zu werden, sind folgende Schritte notwendig:

1) Schreiben Sie ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

2) füllen Sie das Mitgliedsformular (zum Download klicken) aus und

3) überweisen Sie den Mitgliedsbeitrag.

Sobald die Überweisung bei uns eingegangen ist, sind Sie ein Vereinsmitglied, erhalten regelmäßig Informationen und werden zu den Vereinssitzungen eingeladen.

Wir freuen uns!

Spenden

Hebammenrucksack
Auswahl treffen

Spende
Invalid Input

Unterstützen Sie Motz-Maya, beim Brückenbau.

Total
0,00 EUR

Spenden